Der Dammer Eldelauf

Der Dammer Eldelauf wird von Wolfgang Jörß, seiner Familie, Freunden, Bekannten und vielen freiwilligen Helfern aus Damm und der Umgebung organisiert. An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei allen Helfern für ihr großes Engagement bedanken. Nur so ist eine erfolgreiche Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung möglich. Wenn Sie ebenso Freude daran haben wie wir, melden Sie sich. Wir freuen uns über jeden weiteren Helfer.

Der Dammer Eldelauf ist ein Nachfolger des Lewitzlaufs, der im März 2008 mit dem 30. Lauf zu Ende ging. Günter Butzmann übergab den Staffelstab an Wolfgang Jörß. Der Termin des Lewitzlaufs wurde übernommen und somit startete der 1. Dammer Eldelauf am 29. März 2009.

Zu unserer Laufveranstaltung ist jeder willkommen, der Spaß daran hat. Egal, ob Sie schon Lauferfahrung mitbringen oder es einfach mal ausprobieren wollen. Der Weg ist das Ziel. Wir freuen uns über jeden, der die Herausforderung annimmt.

Ausschreibung

Veranstalter:Dammer Eldelauf e.V.
Termin:Sonntag, den 19. April 2020
Ort:Sportplatz an der Gaststätte Damm
Mittelstraße 6, 19374 Damm
Organisationsbüro:Im Veranstaltungszelt
Wettbewerbe:

Laufen 1 km für Kinder bis 14 Jahre

Laufen 5 km, 10 km und ca. 21,1 km für alle Altersklassen

Nordic Walking 5 km und 10 km für alle Altersklassen

Start der Wettbewerbe:

Laufen 1 km: 10.00 Uhr
Laufen 21,1 km: 10.20 Uhr
Laufen 5 km: 10.30 Uhr
Laufen 10 km: 10.40 Uhr

Nordic Walking 5 km: 10.41 Uhr
Nordic Walking 10 km: 10.41 Uhr

Anmeldung:

Bevorzugt über unser Anmeldeformular  > Zur Anmeldung

Oder in den Sport2000 Filialen in Schwerin und Parchim: Alle notwendigen Anmeldeinformationen
und die jeweilige Meldegebühr werden dort entgegen genommen.

Bei Fragen oder Anregungen:

Wolfgang Jörß
Am Eldeufer 1, 19374 Damm
Telefon 03871 459418
Mobil 0174 5383342

Meldeschluss:16. April 2020, 19.00 Uhr
Meldegebühr:

Laufen 21,1 km: 12,00 Euro
Laufen 5 km, 10 km: 6,00 Euro
Nordic Walking 5 km, 10 km: 6,00 Euro

1,00 Euro Ermäßigung für Kinder bis 14 Jahre, Rentner, Arbeitslose, Schwerbeschädigte.

Kinderlauf: 5,00 Euro (ohne Ermäßigung)

Die Meldegebühr wird per Lastschrift kurz vor der Veranstaltung eingezogen.

Nachmeldungen:Ab 19. März 2020 wird zusätzlich eine Nachmeldegebühr von 2,00 Euro erhoben.
Ab 9. April 2020 erhöht sich die Nachmeldegebühr auf 4,00 Euro. Nachmeldungen sind außerdem am Vorabend (18. April 2020) von 19.00 bis 21.00 Uhr sowie am Veranstaltungstag bis 9.30 Uhr ebenfalls für 4,00 Euro Nachmeldegebühr möglich.
Siegerehrung:Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die das Ziel erreichen, erhalten eine Urkunde.
Die drei Erstplatzierten (m/w) der jeweiligen Wettbewerbe erhalten einen Pokal.
Eine separate Altersklassenwertung wird nicht durchgeführt, außer beim 1 km Kinderlauf.
Einen Pokal erhalten die drei Erstplatzierten (m/w) der AK bis 10 Jahre und der AK 10 bis 14 Jahre. Darüber hinaus bekommen alle Kinder bis 14 Jahre eine Medaille.
T-Shirts:T-Shirts können käuflich erworben werden. Die Bestellung ist bis zum 07. April 2020 direkt mit der Laufanmeldung möglich. Darüber hinaus können T-Shirts nun auch am Veranstaltungstag noch erworben werden, inklusive Farbwunsch und vorheriger Anprobe.
Ein mobiler T-Shirt-Druck-Service von Sport2000 macht es möglich.
Startnummern:Wer sich bis zum 07. April 2020 anmeldet, erhält eine personalisierte Startnummer.
Die Startnummer ist gut sichtbar auf der Vorderseite des Laufhemdes
zu befestigen. Dafür bitte Sicherheitsnadeln mitbringen.
Startnummern und T-Shirts werden am Vorabend (18. April 2020) von 19.00 bis 21.00 Uhr zur Abholung bereitgestellt. Ansonsten erhalten Sie alles am Wettkampftag.
Zielfotos:Zielfotos (soweit vorhanden) werden in unserer Fotogalerie im Internet veröffentlicht.
Umkleide- Duschmöglichkeiten
und WC:
Gaststätte Damm, Pfarrhaus Freizeitheim Damm – Duschen 0,50 Euro
Parkplätze:Wiese beim Veranstaltungszelt
Wohnmobile:Kostenfreie Stellplätze sind vorhanden. Strom und Wasser erhalten Sie bei Bedarf gegen ein Entgelt von 5,00 Euro/pro Tag. Wir bitten um Anmeldung bis 12. April 2020.
Wettkampfstrecke:

5 km/10 km: Feld- und Waldwege, etwa 1900 m Asphalt

21,1 km: Feld- und Waldwege, etwa 11 km Asphalt bzw. landwirtschaftlicher Betonplattenweg

Rahmenprogramm:

Vorabend 18. April 2020 ab 19.00 Uhr: Diashow mit Bildern vom Vorjahr (Bekanntgabe weiterer Vorabendveranstaltungen im März/April 2020).

Am Wettkampftag: Percussiongruppe „SAMBAtucada“, Schützenverein Garwitz, Kinderschminken, Heliumballons, Tombola mit großen und kleinen Preisen u.v.m.

Sonstige Hinweise:Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Haftung:Wird vom Veranstalter nicht übernommen.

Laufstrecken

1 km Kinderlauf
Den Kinderlauf starten wir um 10.00 Uhr vor der Gaststätte Damm.
Die Kinder laufen eine Runde durch das Dorf.

5 km, 10 km, 21.1 km Laufen
Start des Halbmarathons ist 10.20 Uhr vor der Gaststätte Damm.
Um 10.30 Uhr und um 10.40 Uhr folgen die 5 und 10 km Läufe.

5 km, 10 km Nordic Walking 
Die Nordic Walking Wettbewerbe auf der 5 und 10 km Strecke beginnen um 10.41 Uhr vor der Gaststätte Damm. Direkt im Anschluss des 10 km Starts!

Der Hauptlauf, mit einer Strecke von rund 21,1 km, führt durch den Dammer Wald über Alt Damerow, Raduhn und Garwitz entlang der Müritz-Elde-Wasserstraße zurück zum Ausgangspunkt nach Damm.
Freuen Sie sich auf eine reizvolle Laufstrecke fernab vom Alltagslärm. Unterwegs finden Sie drei Versorgungsstellen.

Programm

Vorabendprogramm am 18. April 2020

Das Vorabendprogramm wir im März bekanntgegeben. Schauen Sie gern wieder vorbei.

Rahmenprogramm am 19. April 2020

Percussiongruppe „SAMBAtucada“
Schützenverein Garwitz
Kinderschminken
Tombola mit großen und kleinen Preisen u.v.m.
Ponyreiten

Startimpuls

Startimpuls ist ein weiteres Rahmenprogramm unserer Veranstaltung und wird in der Kirche Damm ausgerichtet.

Geplant und Vorbereitet werden:

Offene Kirche
Von 9.00 bis 11.30 Uhr ist die Dorfkirche als Raum der Stille und Rückzugsraum für das persönliche Innehalten, Andacht und Gebet geöffnet.

Startimpuls
Von 9.15 bis 9.30 Uhr gibt es einen “Startimpuls” in der Kirche Damm mit der Pastorin der Kirchengemeinde Damm, Jessica Warnke-Stockmann. Sie bietet mit diesem Angebot eine innere Vorbereitung auf den Start.

Für Absprachen und Rückfragen steht Norbert Weber, AST Parchim, 03871 442065, n.weber@astparchim.de zur Verfügung.

Zeitmessung und Wertung

Die Zeitmessung bei den Lauf- und Nordic Walking Wettbewerben erfolgt über einen Chip, der am Sportschuh befestigt wird. Die Zeit wird durch das Überlaufen einer Bodenmatte im Start- und Zielbereich erfasst. Für die professionelle Durchführung ist sportservice hamburg GbR zuständig.

Grundsätzlich gilt: Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die entgegen ihrer Anmeldung eine andere Strecke laufen, werden disqualifiziert und können nicht gewertet werden. Die Weitergabe oder ein Tausch von Startnummern ist nicht erlaubt und führen ebenfalls zur Disqualifikation aller Beteiligten.

Siegerehrung

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die das Ziel erreichen, erhalten eine Urkunde. Die jeweiligen drei Erstplatzierten werden gesondert geehrt.

Wir bemühen uns, Siegerehrung sowie die Ausgabe der Urkunden schnellstmöglich nach dem Zieleinlauf durchzuführen.

Kennzeichnung der Strecken

Die genaue Streckenführung ist vor dem Lauf auf einer ausgehängten Karte einsehbar. Während des Laufs weisen Richtungsschilder und freiwillige Helfer den richtigen Weg.

Den ersten Läufern auf der jeweiligen Strecke fährt ein Radfahrer voraus. So stellen wir sicher, dass die Strecke von Anfang an korrekt gelaufen wird.

Verpflegung

Im Ziel kann sich jeder Teilnehmer Tee und Kuchen nehmen. Auch für den größeren Hunger steht genügend Verpflegung bereit. Gegen ein geringes Entgelt gibt es Bockwurst, Bratwurst, Suppe und einiges mehr.

Massage

Trotz großer Bemühungen ist es uns nicht gelungen, einen Physiotherapeuten zu organisieren. Deshalb können wir in diesem Jahr keine Massagen für müde Beine anbieten.

Wer möchte uns unterstützen und im nächsten Jahr Massagen anbieten? Bei Interesse bitte einfach Kontakt mit Wolfgang Jörß aufnehmen: Mobil 0174 5383342

Medizinische Betreuung

Natürlich ist auch für die medizinische Betreuung vor Ort und unterwegs gesorgt. Nur für den Fall der Fälle. Hier unterstützt uns der Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Schwerin-Parchim e.V. Vielen Dank dafür.