Kennzeichnung der Strecken

Die genaue Streckenführung ist vor dem Lauf auf einer ausgehängten Karte einsehbar. Während des Laufs weisen Richtungsschilder und freiwillige Helfer den richtigen Weg.

Den ersten Läufern auf der jeweiligen Strecke fährt ein Radfahrer voraus. So stellen wir sicher, dass die Strecke von Anfang an korrekt gelaufen wird.

Verpflegung

Im Ziel kann sich jeder Teilnehmer Tee und Kuchen nehmen. Auch für den größeren Hunger steht genügend Verpflegung bereit. Gegen ein geringes Entgelt gibt es Bockwurst, Bratwurst, Suppe und einiges mehr.

Massage

Trotz großer Bemühungen ist es uns nicht gelungen, einen Physiotherapeuten zu organisieren. Deshalb können wir in diesem Jahr keine Massagen für müde Beine anbieten.
Wer möchte uns unterstützen und im nächsten Jahr Massagen anbieten? Bei Interesse bitte einfach Kontakt mit Wolfgang Jörß aufnehmen: Mobil 0174 5383342

Medizinische Betreuung

Natürlich ist auch für die medizinische Betreuung vor Ort und unterwegs gesorgt. Nur für den Fall der Fälle. Hier unterstützt uns der Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Schwerin-Parchim e.V. Vielen Dank dafür.